Geschwister von Kindern mit einer Behinderung oder Krankheit berichten aus ihrem Alltag

29.03.2019

Der Dokumentarfilm «Geschwisterkinder» der Regisseurin Romana Lanfranconi gibt einen spannenden Einblick in das Leben von betroffenen Kindern in ihrem täglichen Spagat zwischen Rücksichtnahme, Geschwisterliebe und ihren eigenen Gefühlen und Bedürfnissen. Der Verein Raum für Geschwister VRG Schweiz (Kifa ist Mitträgerin und stellt Vorstandsmitglied) und die PHBern laden in Bern und Olten (PDF) zur Filmveranstaltung mit anschliessendem Gespräch ein