Etwas «Normalität» in aussergewöhnlichen Zeiten – der neue Kifa-Jahresbericht 2019 ist da!

27.03.2020

Im Jahr 2019 hat die Kifa 36'438 Pflegestunden geleistet, 10 pflegebedürftigen Kindern eine unvergessliche Ferienwoche in Walchwil ermöglicht, das Wohlbefinden und die Entwicklung von Kindern mit der ambulanten Musiktherapie «Musik wirkt» gefördert sowie Eltern rund 150 Stunden «Zeit geschenkt», welche sie mit den Geschwisterkindern verbringen konnten. Hinter den Zahlen steckt aber weit mehr, wie Geschäftsführerin Irène Truffer Herzig schreibt – es ist eine Herzensangelegenheit für alle rund 175 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kifa, welche sich täglich um Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung oder chronischen Krankheit kümmern und deren Familien entlasten. Lesen Sie mehr über das «herzhafte» Engagement der Kifa im Jahresbericht 2019. ■