Pflegefachpersonen und Hebammen im Fokus des diesjährigen Weltgesundheitstages vom 7. April 2020

07.04.2020

Der Weltgesundheitstag wird jedes Jahr am 7. April 2020 begangen. In diesem Jahr stellt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Pflegenden und Hebammen in den Mittelpunkt ihrer Jahreskampagne. Damit will sie auf die enormen Leistungen dieser beiden Berufsgruppen hinweisen. Pflegefachpersonen und Hebammen kümmern sich Tag für Tag, Nacht für Nacht um «unsere» Gesundheit – teils unter schwierigen Bedingungen und Personalmangel. In diesen schwierigen Zeiten mit der weltweiten Ausbreitung des Corona-Virus wird «uns» diese starke Leistung umso bewusster. Die Kifa bedankt sich herzlich und solidarisch bei allen Pflegenden und Hebammen für ihren grossen Einsatz – nicht nur in Corona-Zeiten – und wünscht allen Menschen mit gesundheitlichen Problemen eine rasche Genesung. Bleiben Sie gesund! ■