Über das Leben hinaus Gutes tun

für Kinder mit Behinderungen und unheilbaren Krankheiten

Sie möchten über Ihr Leben hinaus Gutes tun und eine gemeinnützige Institution unterstützen?

Mit Ihrer Zuwendung können Sie die Lebensqualität von Familien mit schwer pflegebedürftigen Kindern mit Behinderung und chronischen Krankheiten nachhaltig verbessern.

Damit Sie als Erblasserin oder Erblasser bestimmen können, wen oder was Sie innerhalb des gesetzlichen Rahmens unterstützen möchten, braucht es ein rechtsgültiges Testament. Dabei haben Sie die Möglichkeit, der Stiftung Kifa Schweiz ein Legat oder eine Erbschaft zu vermachen.

In unserem Testament-Ratgeber finden Sie wichtige Informationen rund um das Testament.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie die Stiftung Kifa Schweiz in Ihrem Testament berücksichtigen.

Haben Sie gewusst?

«Ohne Testament wird Ihr Nachlass laut Gesetz verteilt. Sind keine gesetzlichen ErbInnen vorhanden, fällt Ihre gesamte Hinterlassenschaft an den Staat.»

Jetzt herunterladen

Testament online ausfüllen

Verfassen Sie kostenlos ihren letzten Willen. Hier geht's zum Testament-Generator