Kontaktdaten

Stiftung Kind und Familie
KiFa Schweiz

Im Römerquartier 4a

4800 Zofingen

 

Telefonzeiten

Mo/Di/Do 08:00-11:30 / 13:30-16:30

Mi 08:00 - 11:30

Fr 08:00-11:30 / 13:30-16:00

 

 

Tel 062 797 42 72

Fax 062 797 82 88

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lageplan

 

Spendenkonto: AKB-Konto 50-6-9
IBAN CH16 0076 1016 0908 1468 2

Events

Benefizkonzert zu Gunsten der Ferienwoche Walchwil

nabene2016 crescendo flyer

Bereits jetzt ein herzliches Dankeschön an den Nabene-Chor für Ihr Engagement!

 

 

Cacheland Games

"Geocaching" ist ein Freizeitspass, bei welchem jemand, ausgerüstet mit eine GPS-Empfänger und Koordinaten, welche man im Internet findet, auf die Suche geht nach dem versteckten Schatz.

Die Schweiz - ein Geocacherland, das unheimlich viel zu bieten hat. Der Verein Winterthurer Geocacher hat sich entschlossen, erstmals einen 3-tägigen Event zu organisieren, bei dem die Spiele und verschiedene Disziplinen im Vordergrund stehen.

Der Erlös der Versteigerung geht zu Gunsten der Kinderspitex plus. Bereits jetzt ganz herzlichen Dank für das Engagement zu Gunsten schwer kranker und schwer behinderter Kinder.

Weitere Informationen



 

 

 

run4kids logo cmyk rz ohneClaim
run4kids - der Sponsorenlauf zugunsten Kindern in der Schweiz

Ein unvergessliches Erlebnis und eine einzigartige Veranstaltung für Firmen und deren Mitarbeitenden und Familien

Ein herzliches Dankeschön an alle Läuferinnen und Läufer für das grossartige Spendenergebnis!

Rund 600 Mitarbeitende von 20 in Zürich ansässigen Unternehmen, aber auch zahlreiche Einzelläufer standen am 25. Oktober 2015 am Zürichhorn am Start. Während zwei Stunden drehten sie beim 15. "run4kids" insgesamt 7'673 Runden. Manch einer dürfte am Folgetag vom Muskelkater an seinen lohnenden Einsatz erinnert worden sein. Der erlaufene Erlös von CHF 110'510.80 kommt der Kinderspitex plus und fit4future zugute, zwei Organisationen, die sich seit Jahren für das Wohl und die Gesundheit von Kindern in der Schweiz einsetzen.

Medienmitteilung vom 25. Oktober 2015


Stand 4

 Anita Rigoni (Pflege), Barbara Günther (Spendenwesen)


Checkübergabe 4

Checkübergabe
Pascale Vögeli "Cleven-Stiftung", Christian Vonarburg "Stiftung Kind und Familie KiFa Schweiz"

 

Kinder sind unsere Zukunft. Kinder bewegen uns. Durch ihre Augen sehen wir die Welt bunter, lebendiger, positiver. So soll es sein, so wünschen wir es uns.

In Tat und Wahrheit geht es aber vielen Kindern nicht gut. Die Gründe dafür sind vielfältig; finanzielle Not, zerrüttete Familienverhältnisse, soziale oder gesundheitliche Probleme sind Ursachen, weshalb auch in unserem Land viele Kinder täglich leiden.

Beim run4kids tragen zahlreiche Unternehmen mit rund 1'000 Mitarbeitenden und deren Familien dazu bei, dass Kinder in der Schweiz gesund bleiben und werden, dass sie unbeschwert ihre Kindheit geniessen und auch jene, die von schweren Schicksalen getroffen sind, Momente erleben dürfen, in denen sie ihr Leid für einen kurzen Moment vergessen können.

Der erlaufene Betrag 2015 fliesst zur einen Hälfte ins wissenschaftlich begleitete Präventionsprojekt "fit4future", von dem 130'000 Primarschul-Kinder kostenlos in der ganzen Schweiz profitieren. Mit der anderen Hälfte des Erlöses wird die Kinderspitex plus begünstigt, welche sich tagtäglich für Familien mit schwer kranken und behinderten Kindern in der ganzen Deutschschweiz einsetzt.

Weitere Informationen zum Sponsorenlauf und zur Anmeldung finden Sie hier

Medienmitteilung vom 22. Oktober 2015

 

 

25. und 26. Oktober 2014

swisscitymarathon

 

Vielen herzlichen Dank an alle Mitwirkende - vor, während und nach dem Swiss City Marathon Lucerne. Durften wir doch die sehr grosszügige Spende von CHF 18'190.-- entgegen nehmen!

 

Ein grosses und herzliches Dankeschön geht...

an die MSD Merck Sharp & Dohme AG Frau Liliane Mester, welche den Charity Run lanciert haben

an die Organisatoren
Herr Beat Schorno und Herr Jost Huwiler und ihrem Team, die uns im Vorfeld und während des Anlasses tatkräftig unterstützt haben

an die Kommunikationsverantwortlichen Herr Felix Mundwiler und Katharina Klauser, die für das Interview als auch die Newsletter zuständig waren

an die Sportler, welche sich für die Stiftung Kind und Familie mit der Teilnahme am Charity Run mit unzähligen Laufschritten beteiligt haben oder uns eine Spende überwiesen haben

an die Familie Catalano und Familie Heinzelmann, welche selber am Swiss City Marathon teilgenommen haben und sich für unsere Stiftung eingesetzt haben

Familie Catalano

Familie Catalano

Familie Heinzelmann 1

Familie Heinzelmann

an die Mitarbeitenden der Firma Fielmann AG, Schweiz
Mehr als 115 Mitarbeitende gingen an den Start über die verschiedenen Distanzen, dies entspricht ca. 10% der Belegschaft . Es wurden im Wettkampf knapp 1'900km "erlaufen". Das Team Halbmarathon belegte dieses Jahr den hervorragenden 14. Platz von 62 Teams. Für jeden gelaufenen Kilometer wurde ein Franken an unsere Stiftung überwiesen. Der Betrag wurde durch die Firma Fielmann AG auf grosszügige CHF 3'000.-- aufgerundet.


Fielman vergroessert 1

 

an die Sponsoren von Naturalspenden
(in alphabetischer Reihenfolge) Aeschbach Chocolatier AG, Beiersdorf AG, DUL-X, Emmi Schweiz AG, EWL, Gottlieber Spezialitäten AG, Huber Event AG, HUG AG, IVF Hartmann AG, kaelinbuero.ch, Lindt & Sprüngli (Schweiz) AG, Louis Widmer SA, Manor AG, MSD Merck Sharph & Dohme AG, SCA Hygiene Products AG, Suva

an alle Mitwirkenden der Stiftung Kind und Familie KiFa ohne die unser Auftritt gar nicht möglich gewesen wäre
Barbara Günther, Christine Reusser, Yvonne Bruder, Jeanette Fahrni, Susanne Gasser, Jacqueline Hulliger, Rosmarie Nierhaus, Isabelle Nüscheler, Renate Romeo, Anita Rigoni, Bosilijka Stettler, Christian Vonarburg, Petra Weber, Christine Weyand, Beatrix Zeller sowie den Studenten Fabian, Jan, Patrick, Lea und Sarah

 SML Homepage1
SML Homepage2






               

SML Homepage3



  

 

 

SML Homepage4

 

 

 

 

 

 

Aktuell

Testament-Ratgeber

Neu verfügt die Stiftung Kind und Familie KiFa Schweiz auch über einen Testament-Ratgeber, welchen Sie hier herunterladen können.

Frontbild verkleinert 2

Zur Kinderspitex plus

logo spitex link

Zur Familienspitex plus

logo familie link