12. Mai 2022 – Internationaler Tag der Pflege

Donnerstag, 12. Mai 2022

Am Internationalen Tag der Pflege wird alljährlich am 12. Mai an den Geburtstag von Florence Nightingale (geboren 1820) erinnert. Sie gilt als Pionierin der modernen Krankenpflege. Unter anderem beschäftigte sie sich mit den Auswirkungen der Umgebung auf die Gesundheit.

Die Stiftung Kifa Schweiz pflegt seit über 30 Jahren Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung oder chronischen Krankheit zu Hause bei ihren Familien. Die Pflege durch die persönliche Kifa-Pflegefachfrau in gewohnter Umgebung ist wichtig für die Kinder. Zuhause können sie sich entspannen und dadurch besser von der Pflege- und Betreuung profitieren.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren 163 Kifa-Pflegefachpersonen, welche sich täglich für das Wohlergehen von schwer pflegebedürftigen Kindern und Jugendlichen sorgen sowie den Millionen von Pflegenden weltweit.