3. September 2022 – Nationaler Spitex-Tag

Samstag, 3. September 2022

Das diesjährige Motto des Nationalen Spitex-Tages lautet: «Die Spitex – modern und systemrelevant». Dank der Spitex können pflegebedürftige Menschen zuhause in ihrer vertrauten Umgebung bleiben. «Alle ambulanten Dienstleister sind systemrelevant!».

Die Menschen zählen auf ein gut funktionierendes Gesundheitssystem – doch dieses ist in Gefahr. Überall fehlt es an qualifiziertem Pflegepersonal. Die hohe Arbeitsbelastung der vergangenen zwei Jahre verschärfte die Situation zusätzlich: Viele Pflegefachkräfte verliessen den Beruf. Am 3. September machen alle Spitexen auf den grossen Fachkräftemangel aufmerksam.

Auch die Stiftung Kifa Schweiz ist laufend auf der Suche nach qualifizierten Pflegefachpersonen für den Einsatz bei der Kifa Kinderspitex. Und weshalb lohnt sich ein Entscheid in der Kifa mitzuarbeiten?

Wir fördern die Bezugspflege in kleinen Teams

Dank der Bezugspflege in kleinen, konstanten Teams kennen die Kifa-Pflegefachpersonen ihre Kundinnen und Kunden sehr gut und können optimal auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen eingehen.

Wir ermöglichen das Arbeiten in kleinen Pensen

Familienfrauen und -männer oder Wiedereinsteigende können bei der Kinderspitex der Kifa in kleinen Pensen arbeiten und das Berufs- und Privatleben ihren Bedürfnissen entsprechend gestalten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Auf unserer Website veröffentlichen wir laufend alle freien Stellen: www.stiftung-kifa.ch/stellen. Folgen Sie uns auf Facebook, um keine neu ausgeschriebene Stelle zu verpassen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Herzlichen Dank

Anlässlich des nationalen Spitex-Tags bedanken wir uns bei allen Spitex-Fachpersonen und anderen im Gesundheitswesen tätigen Fachkräften für ihren unermüdlichen Einsatz.