Tolle Spendenidee: erfolgreicher CD-Verkauf anstelle von Live-Auftritten

Dienstag, 21. September 2021

Das Handorgelduo «Echo vom Tannenberg» produzierte in diesem Jahr eine neue CD mit 20 verschiedenen Aufnahmen – ein Mix aus Ländler-, Schottisch-, Polka-, Marsch- und Walzer-Musik. Corona-bedingt konnte das Duo keine Live-Auftritte wahrnehmen. Dies brachte die Musikformation auf die Idee einer Spendenaktion zugunsten der Kifa. «Damit die CD trotzdem etwas Freude bereiten kann, möchten wir mit einer Spendenaktion Familien mit behinderten Kindern entlasten», schrieb Thomas Hefti vom Duo «Echo vom Tannenberg» in seiner Anfrage an die Kifa. Das Duo verschickte die CD zusammen mit einem Einzahlungsschein der Kifa an all seine Freunde und Bekannten. Im Begleitbrief informierte das Duo kurz über die Spendenidee und bat um eine Spende von 15 Franken oder mehr. Die Aktion entwickelte sich zu einem grossen Erfolg, so trafen Spenden in der Höhe von 1'685 Franken ein.